Recommander cette adresse à un ami Imprimer le contenu de cette page Télécharger cette page en PDF
Am 10. November können die Mädchen und Jungs schweizweit den ganzen Tag lang neue Perspektiven entdecken.

Wie jedes Jahr am zweiten Donnerstag im November werden die Schüler und Schülerinnen der 8H einen Tag lang ihre Schulzimmer verlassen, um Berufe zu erkunden, die für ihr Geschlecht atypisch sind. Am kommenden 10. November wird dieses Projekt zum ersten Mal unter dem Label Nationaler Zukunftstag stattfinden, da sich das Wallis dem gleichnamigen interkantonalen Projekt angeschlossen hat. Das Ziel bleibt das gleiche – man will das Interesse der Schülerinnen und Schüler der 8H an Berufen wecken, die für ihr Geschlecht atypisch sind.

 

Kantonales Amt für Gleichstellung und Familie
Avenue de la Gare 33 | CP 478 | 1951 Sion
+41 27 606 21 20 |
Design & illustrations by www.pole-in.ch - powered by /boomerang
En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l'utilisation de cookies pour améliorer votre expérience utilisateur et réaliser des statistiques de visites.
Rechtliche Hinweise lesen ok