Recommander cette adresse à un ami Imprimer le contenu de cette page Télécharger cette page en PDF
Verbreitung einer Broschüre zur Aufklärung über Zwangsheirat in den Walliser Orientierungsschulen.

Zwangsheirat ist in der Schweiz seit dem 1. Juli 2013 verboten – und trotzdem werden noch immer arrangierte Ehen geschlossen: 2018 wurden im Wallis 17 Fälle von Zwangsheirat gemeldet. Schweizweit waren in fast 12 % der Fälle Minderjährige betroffen.

Die langen Sommerferien können vor allem für Jugendliche, die in ihr Heimatland zurückkehren, einen zukunftsentscheidenden Moment darstellen. Häufig werden arrangierte Bünde nämlich geschlossen, wenn die Jugendlichen im Sommer zu ihrer Herkunftsfamilie zurückkehren. Daher wird das Kantonale Amt für Gleichstellung und Familie (KAGF) demnächst eine Broschüre verteilen, mit der die OS-Schülerinnen und -Schüler auf diese Thematik aufmerksam gemacht werden sollen.

Diese Broschüre wird nicht nur auf Deutsch und Französisch, sondern auch auf Englisch, Albanisch, Serbisch, Arabisch, Tigrinja, Tamilisch und Somalisch erscheinen. In der Broschüre wird daran erinnert, dass Zwangsheirat gesetzlich verboten ist. Ausserdem finden Jugendliche, die von Zwangsheirat bedroht sind, darin Ratschläge sowie Adressen von Organisationen, die ihnen helfen können – egal wie dringend die Situation ist.

Diese Aktion ist die Weiterführung einer Tagung zum Thema Zwangsheirat und einer entsprechenden Weiterbildung für Fachpersonen, die das KAGF bereits organisiert hat. Gegenwärtig werden weitere Massnahmen geprüft, um auf die Problematik Zwangsheirat aufmerksam zu machen.

Der Flyer Wer entscheidet, wen du heiratest? kann über das nachstehende Formular gratis bestellt werden:

 

Name

Vorname

Adresse

Sprache

                    FR                        DE

E-Mail

Gewünschte Anzahl Flyer

Newsletter des KAGF abonnieren

                   ja                           nein

Rechts-Newsletter des KAFG abonnieren

                   ja                           nein

 

 

 

 

 

Veröffentlicht am 20. Mai 2019

Kantonales Amt für Gleichstellung und Familie
Avenue de la Gare 33 | CP 478 | 1951 Sion
+41 27 606 21 20 |
Design & illustrations by www.pole-in.ch - powered by /boomerang
En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l'utilisation de cookies pour améliorer votre expérience utilisateur et réaliser des statistiques de visites.
Rechtliche Hinweise lesen ok