Lohncharta– Treffen mit den Unterzeichnenden

Die Gemeinden und parastaatlichen Institutionen, die die Lohncharta unterzeichnet haben, sind am 1. Dezember 2022 zu einem Treffen zur Lohncharta eingeladen.

Dezember 2022 zu einem Treffen zur Lohncharta eingeladen.

Seit der Unterzeichnung der Lohncharta 2017 durch den Kanton hat sich das Wallis bemüht, die Ziele der Charta bei den Gemeinden und den parastaatlichen Institutionen aktiv zu fördern. Bis heute, haben 35 Gemeinden und 19 Institutionen im Kanton die Lohncharta unterzeichnet. Das Wallis steht im Schweizerischen Vergleich sehr gut da.

Alle Unterzeichnenden im Wallis – Gemeinden und parastaatliche Institutionen –sind zu einem Treffen zur Lohncharta eingeladen, am 1. Dezember 2022, am Nachmittag in Siders. Es handelt sich um ein Dankeschön an die Gemeinden und Institutionen. Diese erhalten zudem Informationen zur Unterstützung bei der Weiterführung Ihrer Bemühungen im Rahmen der Lohngleichheit.

Das Programm: Referate von Fachpersonen des Bundesamt für Statistik (BFS), des Eidgenössischen Büros für die Gleichstellung von Frau und Mann (EBG), und von Equal salary, in Anwesenheit des Staatsrates Mathias Reynard. Das Treffen wird mit einem Aperitif zum Netzwerken abgerundet.

Das detaillierte Programm wird in Kürze folgen.

Anmeldung obligatorische mit dem nachstehenden Formular

Veröffentlicht am 30. Mai 2022