Recommander cette adresse à un ami Imprimer le contenu de cette page Télécharger cette page en PDF
Die Tagung stellt die Formen von Zwangsheirat vor und zeigt auf, wie die Betroffenen unterstützt werden können.

Zwangsheirat ist in der Schweiz seit dem 1. Juli 2013 strafbar; trotzdem bleibt sie Realität. Auch im Wallis werden junge Frauen und Männer gezwungen, eine Person zu heiraten, die sie oder er nicht gewählt hat oder deren familiäres Umfeld sie zwingt, gegen ihren Willen in einer Ehe zu verharren.

Anhand verschiedener Beispiele zeigt die Tagung die drei Typen von Zwangsheirat auf. Es werden auch Lösungsansätze zum Schutz der Betroffenen vorgestellt.

Simultanübersetzung Deutsch Französisch

Das detaillierte Programm der Tagung finden Sie nebenstehend auf dem Flyer in Dokumente.

Die Anmeldung für die Tagung ist obligatorisch. Sie können sich bis am 1. Februar mit untenstehendem Formular anmelden :

Anrede

 Frau

 Herr

Name

Vorname

Organisation oder Institution (freiwillig)

Funktion (freiwillig)

Email-Adresse

Sprache

 Deutsch

 Französisch

 

 

 

 

Veröffentlicht am 9. Januar 2019

Kantonales Amt für Gleichstellung und Familie
Avenue de la Gare 33 | CP 478 | 1951 Sion
+41 27 606 21 20 |
Design & illustrations by www.pole-in.ch - powered by /boomerang