Recommander cette adresse à un ami Imprimer le contenu de cette page Télécharger cette page en PDF
Politikerinnen und Interessierte profitieren von der grossen Erfahrung von politischen Expertinnen bei einem Speed-Sharing.

2017 fand das erste politische Speed-Sharing für Frauen statt, die sich in der Politik engagieren oder interessiert sind, sich zu engagieren. Am 5. September wird das zweite Speed-Sharing in Visp, in den Konferenzräumen der Raiffeisenbank Region Visp stattfinden. Es steht allen Frauen offen, die sich in der Politik engagieren, unabhängig davon, ob sie ein Amt inne haben oder nicht.

Das Speed-Sharing wird moderiert von Katja Hächler von Hächler Coaching. Die Teilnehmerinnen können sich zu bestimmten Themen mit acht politischen Expertinnen austauschen:  

 


Esther Waeber Kalbermatten, Staatsrätin

Viola Amherd, Nationalrätin

Brigitte Hauser-Süess, ehem. Präsidentin CVP Frauen, ehem. Pers. Beraterin Doris Leuthard

Sigrid Fischer-Willa, Gemeinderätin

Iris Kündig, Gemeinderätin

Romy Biner, Gemeidepräsidentin

Doris Schmidhalter-Näfen, Grossrätin

Charlotte Salzmann-Briand, Suppleantin

 

Das Programm des Anlasses finden Sie in der Einladung nebenstehend unter Dokumente.

 

Die Anmeldung erfolgt über das untenstehende Formular. Die Anzahl Plätze ist begrenzt, die Anmeldungen werden gemäss ihrem Eingang berücksichtigt.

 

 

Anrede

Frau  

Vorname

Name

Ort

Politisches Mandat

Ja      Nein  

Wenn ein politisches Mandat, welches'

Politische Partei

E-Mail

 

 

   

 

 

 

Kantonales Amt für Gleichstellung und Familie
Avenue de la Gare 33 | CP 478 | 1951 Sion
+41 27 606 21 20 |
Design & illustrations by www.pole-in.ch - powered by /boomerang