Recommander cette adresse à un ami Imprimer le contenu de cette page Télécharger cette page en PDF

Mobbing ist eine Form von psychologischer Belästigung, mit der beabsichtigt wird, eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter konstant und wiederholt während mehrerer Monate aus dem Gleichgewicht zu bringen. Mobbing kann von einer oder mehreren Personen, von Kollegen/Kolleginnen oder Vorgesetzten ausgehen.

Das Gesetz verpflichtet den Arbeitgeber, Massnahmen zu ergreifen, um seine Angestellten physisch und psychisch vor Mobbing zu schützen.

Wenn Sie das Gefühl haben, Opfer von Mobbing zu sein oder wenn Sie einen andauernden Konflikt am Arbeitsplatz durchleben, warten Sie nicht länger! Je mehr Zeit verstreicht, desto schlechter wird das Arbeitsklima und desto schwieriger wird es, wieder Vertrauen und Ruhe herzustellen.

Documents

Kantonales Amt für Gleichstellung und Familie
Avenue de la Gare 33 | CP 478 | 1951 Sion
+41 27 606 21 20 |
Design & illustrations by www.pole-in.ch - powered by /boomerang