Recommander cette adresse à un ami Imprimer le contenu de cette page Télécharger cette page en PDF
Sensibilisierungskampagne für das Gleichstellungsgesetz, damit die Opfer von Lohndiskriminierung ihre Rechte besser kennen und die Arbeitgeber/innen an ihre Pflichten erinnert werden.

Das Gleichstellungsgesetz (GlG) ermöglicht, im Falle von Diskriminierung am Arbeitsplatz vor Gericht zu gehen, Ungleichbehandlung zu beheben und Entschädigungen einzufordern.

2012 haben die Westschweizer Gleichstellungsbüros gemeinsam unter egalite.ch einen praktischen Ratgeber mit dem Titel Das Bundesgesetz über die Gleichstellung von Frau und Mann – Rechte, Vorgehen und Anlaufstellen bei Diskriminierung im Erwerbsleben veröffentlicht.

Im Wallis wurde dieser Ratgeber von einem Flyer begleitet, der in sieben Sprachen veröffentlicht wurde. Er enthält Informationen zum GlG sowie nützliche Adressen.

Parallel dazu wurde auf dem Westschweizer Fernsehkanal RTS ein Spot ausgestrahlt und in den öffentlichen Verkehrsmitteln wurden Plakate aufgehängt.

Kantonales Amt für Gleichstellung und Familie
Avenue de la Gare 33 | CP 478 | 1951 Sion
+41 27 606 21 20 |
Design & illustrations by www.pole-in.ch - powered by /boomerang