Recommander cette adresse à un ami Imprimer le contenu de cette page Télécharger cette page en PDF

Sie sind entlassen worden.

Überprüfen Sie, dass die Kündigungsfrist eingehalten wurde. Verlangen Sie von Ihrem Arbeitgeber ein Arbeitszeugnis. Beginnen Sie sofort mit der Stellensuche und bewahren Sie die Arbeitssuchenachweise auf.

Um Ihre Arbeitslosigkeit anzumelden, wenden Sie sich spätestens am ersten Tag, für den Sie Leistungen der Arbeitslosenkasse beanspruchen möchten, an Ihr regionales Arbeitsvermittlungszentrum (RAV). Nehmen Sie für die Anmeldung folgende Dokumente mit:

  • Identitätskarte

  • Ausländische Staatsangehörige: Aufenthaltsbewilligung oder Ausländerausweis

  • Sozialversicherungsausweis (AHV-IV)

  • Kündigungsschreiben

  • Lebenslauf

  • Arbeitszeugnisse

  • Kopien der Arbeitssuchenachweise

  • Führerschein aller Kategorien

Bei Ihrer Anmeldung wird Sie das RAV zu einem Informationstag und zu einem individuellen Gespräch mit Ihrem RAV-Personalberater aufbieten.

Melden Sie sich nach Ihrer Anmeldung beim RAV bei einer Arbeitslosenkasse an.

Documents

Kantonales Amt für Gleichstellung und Familie
Avenue de la Gare 33 | CP 478 | 1951 Sion
+41 27 606 21 20 |
Design & illustrations by www.pole-in.ch - powered by /boomerang