Recommander cette adresse à un ami Imprimer le contenu de cette page Télécharger cette page en PDF
Für Eltern, die sich lange Zeit ganz der Kindererziehung gewidmet haben.

BERUFLICHER WIEDEREINSTIEG

Personen, die sich lange Zeit der Erziehung ihrer Kinder gewidmet haben, stossen oftmals auf Schwierigkeiten, wenn sie wieder arbeiten wollen. Ihre Arbeitsmarktfähigkeit hat abgenommen, die Berufserfahrung in ihrem Lebenslauf weist eine Lücke auf, ihre Kenntnisse sind nicht mehr auf dem neuesten Stand.

Sie wollen wieder in Ihren Beruf einsteigen? Am besten machen Sie zuerst einmal eine Standortbestimmung Ihrer Fähigkeiten und frischen diese auf. Die regionalen Berufsinformationszentren (BIZ) geben Auskunft über die bestehenden Möglichkeiten. Verschiedene Vereinigungen bieten ebenfalls Beratung und Unterstützung. Siehe unter Links gegenüber.

Ein Elternteil, das sich um die Erziehung und Betreuung eines unter 10-jährigen Kindes gekümmert hat und während dieser Zeit kein Arbeitslosengeld erhalten hat, kann eine Entschädigung fordern, wenn es in den letzten vier Jahren mindestens 12 Monate gearbeitet hat. Sie oder er kann auch die Ausbildungsangebote und Auffrischungskurse des RAV in Anspruch nehmen.

VALIDIERUNG VON BILDUNGSLEISTUNGEN

Durch die Validierung von Bildungsleistungen kann man sich beruflich oder ausserberuflich erworbene Kompetenzen offiziell anrechnen lassen (EFZ). Bei diesem Verfahren werden Erfahrung und Zusatzausbildungen berücksichtigt. Die Validierung von Bildungsleistungen betrifft folgende Berufe:

  • Detailhandelsfachfrau/-fachmann

  • Informatiker/in

  • Fachangestellte/r Gesundheit (FAGE)

  • Fachfrau/Fachmann Betreuung (FABE)

  • Kauffrau/Kaufmann

  • Mediamatiker/in

  • Restaurationsfachfrau/-fachmann

  • Fachfrau/Fachmann Hauswirtschaft

  • Logistiker/in

  • Produktionsmechaniker/in

  • Assistent/in Gesundheit und Soziales EBA

  • Medizinische/r Praxisassistent/in

  • Koch/Köchin

Aktualisierung 03.10.2016

Kantonales Amt für Gleichstellung und Familie
Avenue de la Gare 33 | CP 478 | 1951 Sion
+41 27 606 21 20 |
Design & illustrations by www.pole-in.ch - powered by /boomerang